Das Schaubild zeigt die Zusammenarbeit und die Kompetenzverteilung zwischen den am Verband beteiligten Gruppen: den Mitgliedern, den Verbandsorganen Ausschuss und Vorstand, dem Schauamt und der Geschäftsstelle. Die Rechtsaufsicht führt der Landkreis Osnabrück.

 

 

Mitglieder
17 Städte und Gemeinden, 17 Wasser- und Bodenverbände
(grundsteuerfreie, herangezogene oder aufgenommene Personen)


 

wählen



Ausschuss
20 Mitglieder in 9 Wahlbezirken

  • Satzungsänderung
  • Festsetzung des Haushaltsplanes
  • Geschäftsordnung
  • Beratung und Entlastung des Vorstandes

 

                             wählt                                                      beruft

Vorstand
9 Vorstandsmitglieder

 

Schauamt
ca. 35 Schaubeauftragte

  • Festsetzung des Unterhaltungsplanes
  • Aufstellung des Haushaltsplanes
  • Aufstellung der Jahresrechnung
  • Festsetzung von Schadenersatz
 
  • Jährliche Gewässerschauen gemäß Schau- und Unterhaltungsordnungen
  • Schauprotokolle


                           wählt

 

Geschäftsführer